HLS  Frankfurt am Main

Hermann-Luppe-Schule

Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Veranstaltungen der HLS 2015/2016

Grundstufenturnier in der Soccerhall in Niederrad

Die mannschaft vor dem Turnier 2016

Am 22. März war es wieder soweit, das alljährliche Grundstufenturnier der Frankfurter Förderschulen fand statt. Sechs Mannschaften nahmen teil und jede Mannschaft musste gegen jede spielen.

Diesmal stand uns nur ein Platz zur Verfügung. Dafür hatten wir einen zusätzlichen Schiedsrichter der alle Spiele sehr gut pfiff. Ein Spiel dauerte 10 Minuten und alles spielte mit, die Seitenbande, die Bande hinter dem Tor und auch das Netz. über dem Platz.

HLS

Die Spieler und Spielerinnen der Hermann Luppeschule haben das ganze Jahr auf diesen Termin hin gefiebert, denn das letzte Jahr wurden sie immerhin Zweiter.

Die Mannschaft wollte auch dieses Jahr zeigen was sie kann. Der Weg von Praunheim nach Niederrad ist weit und das erste Spiel war bereits um 9:15 Uhr, also mussten wir zügig los.

Der Weg dorthin klappte gut, keine Verspätung, kein S-Bahn Streik… Sämtliche Spiele waren auf einem hohen Niveau. Doch die Hermann- Luppe-Schule zeigte in fünf Spielen höchstes Niveau und gewann alle Spiele. 25 Tore wurden geschossen und nur vier Tore musste der Torhüter zulassen. Die Spieler freuten sich riesig und natürlich auch die Trainer, denn diesmal hatten wir das Turnier gewonnen. Alle Mannschaften gratulierten uns, denn sie wussten, die Luppeschule war dieses Mal am Besten und hatte verdient gewonnen. Hoffentlich findet das Turnier auch nächstes Jahr statt.

Mannschaftsbild der HLS 2016

Bälleübergabe

Bälleübergabe 2016 in der HLS

Wir freuen uns, dass die schon länger angekündigte Bälleübergabe im Rahmen einer Spende durch den Zweigstellenleiter der Frankfurter Sparkasse in Praunheim, Herrn Marcus Mehl- neudeutsch: Leiter des FinanzCenter Praunheim-, am 18.2.16 stattgefunden hat. Wie man sieht freut, sich auch der Schulsportleiter, Herr Moritz Arnecke, der die Bälle stellvertretend entgegen nahm. Die Schülerinnen und Schüler können die Sportgeräte gut gebrauchen, denn der Bälleverschleiß ist bei uns doch erheblich ...


Herbstfest

Herbstfest in der HLS

Am Samstag, den 21. November war es mal wieder soweit; von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr fand unser schon traditionelles Herbstfest statt. Das Wetter war regnerisch, aber durch aus für Außenaktivitäten geeignet. Die Eltern und Verwandten der Schülerinnen und Schüler hatten wieder für ein abwechslungsreiches und leckeres Buffet gesorgt. Es waren diesmal so viele Gäste da, wie noch nie. Teilweise gab es keine Sitzplätze mehr! Da sind wir sind halt einfach ein bisschen enger zusammengerückt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Petersen, wurde das Fest gestartet. Zu Beginn erlebten die Gäste zwei Vorführungen durch die Schülerinnen und Schüler. Einmal wurde das Lied Lieblingsmensch von Namika sehr erfolgreich vorgetragen, danach der Erlkönig von Johann Wolfgang Goethe in einer Rap Version. Das Publikum war richtig begeistert. Daraufhin folgten die Spiel- und Bastelangebote, die wie immer sehr gut bei den Kindern und den Gästen ankamen. Unser Frühbetreuer standen am Grill und sorgten mit leckeren Würstchen zusätzlich für das leibliche Wohl. Das Fest gefiel allen und endete so langsam gegen 17Uhr.

Herbstfest in der HLS  Bastelspinnen

Bundesweiter Vorlesetag 20.11.2015

Gernot Grumbach las vor am 20.11.2015 in der HLS

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule erneut am Bundesweiten Vorlesetag teil. Zum zweiten Mal las Herr Gernot Grumbach, Abgeordneter im Hessischen Landtag und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion unseren Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Büchern vor. Herr Grumbach gehört selbst dem Wahlkreis 35 (Frankfurt II) im Nordwesten Frankfurts an, zu dem auch die Hermann-Luppe-Schule in Praunheim gehört.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler (Lerngruppe 1 und 2) lauschten zwei Fabeln mit Wölfen, die dann doch nicht so gefährlich waren, wie sie zunächst wirkten. ("Steinsuppe" von Anaïs Vaugelade und "Ich bin der Stärkste im ganzen Land" von Mario Ramos).

Die Kinder der Jahrgangsstufe 3 und 4 durften bei einem Mitratekrimi von Martin Widmark ("Das Diamantengeheimnis") ihre dedektivischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Für die ältesten Schülerinnen und Schüler an unserer Schule (Jahrgangsstufe 5 und 6) brachte Herr Grumbach einen eigenen Roman vor, aus dem er Auszüge vorlas.

Im Anschluss an die Lesung hatten die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit, ihre Fragen sowohl an Herrn Grumbach als Vorleser als auch als Politiker loszuwerden.

Gernot Grumbach las vor am 20.11.2015 in der HLS

Wir möchten uns bedanken für die besondere Vorlesezeit von einem besonderen Gast mit besonderen Geschichten. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr in unserer kleinen Schulbibliothek!



bastelangebote

Hermann-Luppe-Schule

Schulleiter: Herr Petersen
Stellvertr.:   Frau Schmitt-Ratzke
 
An der Praunheimer Mühle 7
60488 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 212 32 188
Fax: +49 (0)69 212 38 763

Poststelle.Hermann-Luppe-Schule@Stadt-Frankfurt.de

download Infoblatt (als pdf-Datei)

herbstfest

Spiel 2016

Überreichung des Pokals