HLS  Frankfurt am Main

Hermann-Luppe-Schule

Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Veranstaltungen der HLS 2016/2017

Live Music Now auch 2017

Live Music Now auch 2017 in der Hermann Luppeschule

´ Gitarrist Flo Schneider Am 22. Mai gab es wieder eine eine tolle musikalische Darbietung mit dem Gitarristen Flo Schneider. Er trat solo auf und zeigte den Schülern und Schülerinnen die ganze Bandbreite der akustischen Gitarre.
Der klassisch ausgebildeter Künstler versteht sich jetzt auch auf der Westerngitarre.
Die Bandbreite seines Könnens ist dem Programm zu entnehmen. Außerdem konnte er den Schülerinnen und Schülern demonstrieren, wie man mit wenigen technischen Geräten aus einer Gitarre fast ein ganzes Orchester machen kann. Schülerinnen und Schüler waren begeistert und konnten kaum glauben, welche Vielfalt an musikalischer Hinsicht Flo Schneider auf der Gitarre darbieten konnte. Ganz oft wurde gemurmelt: "Wie macht der das bloß?"
Wir danken wie immer Frau Dettmar, die das musikalische Highlight für uns möglich gemacht hat. Wir freuen uns schon auf die nächste Darbietung hoffentlich im Jahre 2018.



Schulfest 2017

Schulfest Juni 2017

´ Kettcar fahren beim Schulfest 2017 Am Samstag, den 10. Juni fünf wieder unser traditionelles Sommerfest statt.

Am Wetter gab es nichts auszusetzen. So konnten auch alle Außenveranstaltungen, wie das Kettcar fahren, stattfinden.
Das Buffet war wie immer reichlich und international. Besonders afrikanische Spezialitäten überzeugte die Gäste sehr. Aber auch Kaffee und Kuchen kamen sehr gut an.

Die Schülerinnen und Schüler bekamen durch einen Stempel auf einer Laufkarten alle Aktivitäten dokumentiert. Wie meist waren die Bewegungsangebote der Renner. Es wurde aber auch gerne im Kunstraum gebastelt.

Bücherflohmarkt beim Schulfest 2017 Der Bücherflohmarkt konnte sich ebenfalls über Umsatz nicht beklagen.

Der Grillstand mit leckeren Würstchen konnte sich aber eben auch nicht beklagen.
Drei Stunden Spaß für alle bei einem sehr gelungenen Fest.

 



Bundesweiter Vorlesetag 2016 mit Herrn Grumbach
Gernot Grumbach liest in der Schulbibliothek der Hermann-Luppe-Schule

Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2016 an der HLS

Wie schön, dass sich auch zum diesjährigen Bundesweiten Vorlesetag Herr Gernot Grumbach zum wiederholten Male bereit erklärte, in unserer kleinen Schulbibliothek vorzulesen.
Herr Grumach ist Abgeordneter im Hessischen Landtag und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion. Unsere Schule liegt in seinem Wahlkreis, der den Nordwesten Frankfurts umfasst.
In diesem Jahr hörten wir vier verschiedene Märchen.

´ Bundesweiter Vorlesetag 2016 Herr Grumbach las den jüngeren Schülerinnen und Schülern der Lerngruppe 1 und 2 (6-10 Jahre alt) zwei englische Märchen vor, "Hans und die Bohnenranke" (Jack and the Beanstalk) sowie "Die drei kleinen Schweinchen" (Three little pigs). Das Märchen "Hans und die Bohnenranke" handelt von einer armen Witwe und ihrem Sohn, die durch magische Bohnen und viel Glück zu Reichtum gelangen. Bei diesem Märchen gibt es inzwischen die Vermutung, dass es zu den ältesten überlieferten Märchen der Menschheit gehört und ca. 5000 Jahre alt ist. Im zweiten Märchen, das Herr Grumbach uns vorlas, werden drei kleine Schweinchen von einem Wolf bedroht. Erst dem dritten und schlausten der Schweinchen gelingt es, den Wolf durch Klugheit zu überlisten.

Bundesweiter Vorlesetag 2016 Die älteren Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 9 und 13 Jahren alt bekamen das dänische Märchen "Des Kaisers neue Kleider" von Hans Christian Andersen und das englische Kunstmärchen "Der selbstsüchtige Riese" (The Selfish Giant) von Oscar Wilde vorgelesen. Im Märchen "des Kaisers neue Kleider" werden viele Themen der heutigen Schülerinnen und Schüler angesprochen, sei es die Gefahr der Leichtgläubigkeit, die unkritische Akzeptanz von Autoritäten wie auch die Einsicht, dass Kleider keine Haltung bzw. Selbstsicherheit ersetzen können.

Im Anschluss an die Lesung hatten die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit, Fragen an Herrn Grumbach zu stellen und sich über Märchen auszutauschen. So stellte sich heraus, dass sich auch unter unseren Schülerinnen und Schülern durchaus Märchenerzähler befinden.

Wir möchten uns bedanken für die besondere Vorlesezeit von einem besonderen Gast mit besonderen Märchen. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr in unserer kleinen Schulbibliothek!



Eine neue Tischtennisplatte ...

Tischtennis 2016

´

 ´

Impressionen vom Life Music Now Konzert im Juli 2016

´  Fagott
´  Frau Dettmer mit der Gruppe
 Horn


Schulfest

Hermann-Luppe-Schule

Schulleiter: Herr Petersen
Stellvertr.:   Frau Schmitt-Ratzke
 
An der Praunheimer Mühle 7
60488 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 212 32 188
Fax: +49 (0)69 212 38 763

Poststelle.Hermann-Luppe-Schule@Stadt-Frankfurt.de

download Infoblatt (als pdf-Datei)

herbstfest
Spiele in der Sporthalle beim Schulfest 2017

 

Gestalten mit Papier beim Schulfest 2017

 


Spiel 2016

Überreichung des Pokals