HLS  Frankfurt am Main

Hermann-Luppe-Schule

Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Veranstaltungen der HLS 2014/2015

KATS - Kulturelle Aktivität: Theater an Schulen

Die Lerngruppen 4 und 5 nahmen dieses Schuljahr zum zweiten Mal an KATS- Kulturelle Aktivität: Theater an Schulen - teil. Anfängliche Schwierigkeiten wurden überwunden; hier ist natürlich besonders das Engagement von Herrn Aude-Wittenbreder zu erwähnen - der die Schultheatergruppe angeleitet hat- und die Unterstützung des Projekts durch die Lerngruppenleiterinnen und Leiter. Gerade für unsere Schülerinnen und Schüler ist es eine wichtige Erfahrung, dass die Expressivität der eigenen Person in theatralischem Ausdruck ihre Darstellung finden kann. Die Aufführung im Schultheaterstudio zeigt die erfolgreiche Arbeit. Hoffentlich findet dieses Projekt eine Fortsetzung.



Impressionen vom Schulfest am 20.06.2015

Das Schulfest war wie immer sehr beliebt und erfolgreich. Die Bilder geben einen kleinen Eindruck der möglichen Aktivitäten.





Wettbewerb Schule und Natur der Stadtsparkasse 1822

Die Lerngruppe 5, betreut von Frau Klapkowski, nahm auch dieses Jahr am Wettbewerb teil.
Am 24.06.15 wurde der Gartenhof von der Jury "inspiziert".
Die Bedingungen für die Gartengestaltung sind recht schwierig, um so mehr freut es, dass ein Anerkennungspreis in Höhe von 100€ erreicht wurde!
Herzlichen Dank an alle Beteiligten und schon mal viel Glück für das kommende Jahr

 



Live Music Now, Open Air 15

Bisher hatte die Hermann-Luppe-Schule das Vergnügen zwei Live Music Now Konzerte in einem Schuljahr erleben zu dürfen. Die Konzerte sind seit vier Jahren fester Bestandteil im Schuljahresablauf der Hermann-Luppe-Schule. Die Schülerinnen und Schüler sind jedes Mal komplett beeindruckt, erfreut und sind immer gespannt auf die Konzerte.

Dieses Schuljahr - und wahrscheinlich leider auch in Zukunft - war ein Konzert möglich; vgl. das Programm. Dafür wurde aber auch etwas ganz besonderes geboten, nämlich ein Open Air Konzert. So konnten zu ersten Mal auch Nachbarn der Schule teilnehmen. Bei echtem "Kaiserwetter" lieferte Max Gärtner ein tolles Konzert ab. Er bewies sich als versierter Entertainer und beteiligte die Schülerinnen und Schüler an der Konzertgestaltung.

Das Publikum war begeistert und wir freuen uns schon auf das nächste - hoffentlich auch - Open Air Spektakel…

Live Music Now 2015 - Max und Miriam 1 Live Music Now -  Max an der Drum
Live Music now 2015 - Max am Vibrafone Live Music Now - Max mit Gabu



Grundstufen Fußballturnier in der Soccerhall Niederrad 24.03.15

Die Hermann-Luppe-Schule fuhr mit 11 Spielerinnen und Spielern zum Turnier. Die Erwartungen waren nicht besonders hoch, denn unsere Mannschaft war sehr jung, viele Zweit- und Drittklässler. Den Erwartungen entsprechend verloren wir das erste Spiel klar und deutlich gegen den späteren Turniersieger mit 4:1.

Doch im zweiten Spiel lief alles besser: 6:0 für unser Team. Die Mannschaft steigerte sich von Spiel zu Spiel. Höhepunkt war das Halbfinale, das durch ein spannendes Siebenmeterschießen von uns gewonnen wurde.

Im Endspiel fehlte der Mannschaft ein bisschen die Kraft und sie verlor 3:1. Doch für diese junge Mannschaft ist der zweite Platz -von übrigens sieben- ein ganz toller Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch!!

Die Schüler  vor dem Spiel Die Schüler  vor dem Spiel



Bundesweiter Vorlesetag 2014

Bundesweiter Vorlesetag 2014 an der HLS

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 21.11.2014 hatten wir in diesem Jahr einen besonderen Gast, Herrn Gernot Grumbach, Abgeordneter im Hessischen Landtag und wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.
Da Herr Grumbach aus dem Wahlkreis 35 (Frankfurt II) im Nordwesten Frankfurts kommt, zu dem auch Praunheim mit der Hermann-Luppe-Schule gehört, war es für ihn keine Frage, bei uns vorzulesen.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler (Lerngruppe 1 und 2) lauschten der Geschichte über den Drachen mit den roten Augen (von Astrid Lindgren), der eines Morgens von Kindern in einem Stall entdeckt wurde.

Bundesweiter Vorlesetag 2014

Die Älteren (Lerngruppe 3, 4 und 5) waren fasziniert von Auszügen aus dem Kinderroman "Kai aus der Kiste" (von Wolf Durian), ein erstmals 1926 erschienenes Buch, in dem der Titeljunge Kai, ein Berliner Straßenjunge, mit Hilfe seiner Freunde den Wettstreit um den Titel des Reklamekönigs gewinnt. Besonders beeindruckt waren die Kinder von der alten Ausgabe in Süterlinschrift, die Herr Grumbach mitbrachte und aus der er problemlos vorlesen konnte. Auch im Anschluss an die Lesung hatten die Schülerinnen und Schüler viele Fragen an den Politiker. Im Vorfeld des Büchereibesuchs der einzelnen Lerngruppen hatten wir besprochen, welche Aufgaben ein Politiker hat und was zu seinen Tätigkeiten gehört. Herr Grumbach nahm die Fragen der Kinder sehr ernst und konnte ihnen verständlich zu ihren Wünschen nach weniger Hausaufgaben und dem Bedürfnis nach längeren Ferienzeiten Rede und Antwort stehen.

Vielen Dank nochmal für eine besondere Vorlesezeit von einem besonderen Gast mit besonderen Geschichten. Wir hatten viel Freude, die Kinder und Lehrkräfte waren durchweg begeistert, fanden es "toll".

Bundesweiter Vorlesetag 2014



Fußballturnier 2014 - 2. Platz - Stadtmeisterschaften Grundstufe

Die Schüler beim Aufwaermen vor dem Spiel Die Schüler beim Aufwärmen vor dem Spiel

Mannschaftsbild Die Mannschaft der HLS errang den zweiten Platz



Herbstfest 2013 an der Hermann-Luppe-Schule

Im November und Dezember 2013 häuften sich die schulischen Veranstaltungen. Am Samstag den 30. November 2013 fand von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr unser schon traditionelles Herbstfest statt. Zum ersten Mal hatten wir einen geschmückten Tannenbaum aufgestellt, um der trüben Jahreszeit einen grünen Tupfer entgegen zu setzen.

Es gab für die Schülerinnen und Schüler, Geschwisterkinder, Freunde und auch Erwachsenen wieder vielfältige Spiel- und Bastelangebote. Vor allem das Hüpfkissen und das Kettcar fahren – vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Kolecani und Herrn Schröder von der Jugendverkehrsschule/ Fahrradausbildung, die uns zum wiederholten Male diese "Fahrzeuge" zur Verfügung gestellt haben – waren sehr beliebt.

Aber auch die Bastelangebote wurden von den Gästen gerne angenommen. Das Buffet bot wieder hervorragende kulinarische Genüsse aus verschiedenen Ländern. Insgesamt war unser Herbstfest sehr gelungen und hat dazu beigetragen, dass sich die neuen Eltern und Kinder in zwangsloser Atmosphäre näher kennen lernen konnten. Da wir eine Durchgangsschule sind, findet doch ein häufiger Wechsel von Schülerinnen und Schülern und Eltern statt. Unsere halbjährig stattfindenden Schulfeste machen schon deshalb wirklich Sinn.

Sporthalle



Projekttage

Kurz vor den Ferien fanden auch wieder die vier beliebten Projekttage statt, die Lerngruppen übergreifend organisiert sind. Es gab ein sportliches Angebot:

und für das leibliche Wohl leckere Weihnachtswaffeln.
Bei den Schülerinnen und Schüler sind diese durchmischten Angebote sehr angesehen und tragen zur Förderung des schulischen Zusammenhaltes bei.

Sporthalle



Live Music Now Konzert

Zum Jahresabschluss gab es wieder ein tolles Live Music Now Konzert (Yehudi Menuhin Stiftung), das von Frau Dettmar von Schule am Sommerhoffpark, hervorragend organisiert wurde.

Diesmal kamen wir in den Genuss eines Violine/Harfe Duos. Katharina Wildemuth (Geige) und Solenn Grand (Harfe) beeindruckten alle Zuhörer mit ihrem virtuosen Spiel. Die Schülerinnen und Schüler konnten die unterschiedlichen Charaktere der Stücke sehr gut nachvollziehen und waren richtiggehend "gefesselt". Wahrscheinlich ist, dass man ein Konzert vielleicht nur einmal im Leben in dieser Instrumenten-kombination sieht.

Als die Musikerinnen mit "Happy Birthday" noch einem Schüler gratulierten, kannte der Applaus keine Grenzen mehr.

Wir wünschen den jungen und talentierten Musikerinnen alles Gute. Sie haben bestimmt eine große Karriere vor sich.

Schulkonzert

download des Konzertprogramms als pdf (68,6 kB)



weiter zurückliegende Veranstaltungen des Jahres 2013 finden Sie im Archiv

Veranstaltungen der Jahre 2011 und 2012 finden Sie im Archiv 2

bastelangebote

Hermann-Luppe-Schule

Schulleiter: Herr Petersen
Stellvertr.:   Frau Schmitt-Ratzke
 
An der Praunheimer Mühle 7
60488 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 212 32 188
Fax: +49 (0)69 212 38 763

Poststelle.Hermann-Luppe-Schule@Stadt-Frankfurt.de

download Infoblatt (als pdf-Datei)


Live Music Now

Live Music Now

 

windlichter
Selbstgebastelte Windlichter

 

 

 


Einladung zum Essen 

 

 

 


Schaumkusswurfmaschine 

 

 

 

 

 

 


Bastelprojekt